natur_schuetzen.jpg
Regentalwanderung mit Zuganfahrt
Samstag, 14. September 2019, 08:00 Uhr
Aufrufe : 290
von Allrounder

Wir wandern vom Bahnhof Regen weg am nördlichen Regenufer flußaufwärts und gehen über die Höhe am Klafferhof und Kohlberg zum Regenufer zurück. Bei der Brücke an der Bettmannsäge wechseln wir ans andere Regenufer und kehren dann in die Stadt Regen zurück. Anschließend ist die Einkehr im bürgerlichen Gasthof Falter geplant.

Wir gehen überwiegend am malerischen Regenufer entlang. Da der Uferweg nicht immer einfach zu gehen ist, ist gutes Schuhwerk unbedingt notwendig. Die Wanderung dauert (ohne Pausen gerechnet) ca. 4 Stunden bei ca 200 Höhenmeter . Brotzeit und Trinken für tagsüber ist selbst mitzunehmen.

Wir fahren mit dem Zug an. Sabine Sattler organisiert die morgendliche Abfahrt am Bahnhof in Regenburg. Abfahrt in Regensburg um 08:18.  Treffen in der Eingangshalle um 08:00 rechts der Rolltreppe Je nach Teilnehmerzahl werden die Kosten aufgeteilt.(Auch wenns nicht genau durch 5 geht.) Die Rückkehr erfolgt am Abend.

Die Organisation der Wanderung erfolgt durch Albert Wolf.

Anmeldung ab 27.08.19 bei Albert Wolf. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldung ab 27.8.19 an schreinerei@albert-wolf.de Rückfragen unter 0170/9153378(ab 27.8.)

Für die Teilnehmer geht kurz vor der Veranstaltung noch ein Infomail ´rum. Also bitte spätestens am Vortag die Mails abrufen.

Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Die Teilnehmer müssen der Wanderung selbst gewachen sein.