neue_regensburger_huette.jpg

Lage
Im Stubaital, Gemeinde Neustift am Hohen Moos im Falbeson-Tal (Hochstubai), 2286m

Geöffnet
Mitte Juni bis Ende September (je nach Schneelage)

Aufstieg
ab Falbeson (sektionseigener Parkplatz) ca. 3 Stunden, Materialseilbahn ab Falbeson


Pächter
Martina und Herbert Ofer

Falbeson 285, A-6167 Neustift
Telefon: 0043/664/2025070

email: info@regensburgerhuette.at
Homepage: www.regensburgerhuette.at
 

Neue Regensburger Hütte

Flyer

 

Achtung! Winterraum geschlossen!
Der Winterraum ist wegen Umbauarbeiten geschlossen und steht bis auf Weiteres nicht zur Verfügung!

Ausstattung
  • 31 Betten
  • 60 Lager
  • Waschräume mit fließendem Kalt- und Warmwasser und Duschen, eigener Winterraum (AV-Schlüssel)
Weitere Infos
Ausführliche Informationen zur Hütte, zur Buchung, Tourmöglichkeiten usw. finden Sie auf der eigenen Homepage der Hütte: www.regensburgerhuette.at

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung: Der DAV Dachverband bietet z.B. eine Reiserücktrittskostenversicherung an: http://www.alpenverein.de/footer-navigation/versicherungen/reiseruecktritt-reiseabbruch-versicherung-reise-reiseversicherung_aid_11240.html. Eine Stornierung ist bis 4 Wochen vor Anreise kostenfrei möglich. Im Falle der Nichtinanspruchnahme oder einer späteren Stornierung wird der Gesamtbetrag einbehalten. Ab dem 01.02.2011 werden von der Sektion Regensburg keine Gutschriften mehr bei Absage (z.B. Krankheitsfall) ausgestellt.

Karte anzeigen
 

Regensburger Panorama-Hüttentour

Per Luftlinie gemessen, sind die beiden öffentlichen Hütten der Sektion Regensburg, die Neue Regensburger Hütte und die Talherberge Zwieselstein noch nicht einmal 20 km voneinander entfernt. Es lag daher schon lange auf der Hand, eine Verbindungsroute zu erkunden, die es ambitionierten Wanderern ohne Eis- und Gletscherausbildung ermöglicht, mit nur einer Zwischenübernachtung beide Regensburger Häuser zu besuchen.

Flyer Panorama Hüttentour