• Herzlich Willkommen beim DAV Regensburg

  • Genießen Sie als Sektionsmitglied Vergünstigungen in unseren StützpunktenErfahre mehr

  • Finde Gleichgesinnte - Unsere aktiven Sektionsgruppen stellen sich vorErfahre mehr

  • Spaß haben - auf 2300 qm Kletterfläche - drinnen und draußenErfahre mehr

  • Monat für Monat - ein reichhaltiges VeranstaltungsprogrammErfahre mehr

  • Schützen, was uns lieb ist - Aktiver Naturschutz mit der Sektion RegensburgErfahre mehr

  • jdav - Unser Angebot für den BergnachwuchsErfahre mehr

  • Da ist für jeden etwas dabei - Unser vielfältiges Kurs & Touren-ProgrammErfahre mehr

Anmeldung zum Newsletter

Sie möchten regelmäßig über unsere Aktivitäten und Themen informiert werden? Dann können Sie hier unsere kostenlosen E-Mail-Newsletter "Neues aus der Sektion" und "Neuigkeiten vom Naturschutzteam" abonnieren.

Weitere Infos  Zur Anmeldung

MontBlanc-Besteigung, Hochtouren, 4000er, höchstes Bergmassiv der Alpen und weitere Superlative fallen einem ein, wenn man Chamonix-Mont-Blanc hört. Fernab von Höchstleistung und Extremsport bietet der Ort und die Region Haute-Savoie ebenso viele moderate Touren mit postkartenmotivverdächtigen Ausblicken für Genießer, Einsteiger und Entdecker. Begleiten Sie Elisabeth Blendl auf die schönsten Genießertouren in der Region. Und auch wenn es nicht AUF den Mont Blanc geht – im Blick behalten wir ihn (fast) immer. Der Vortrag findet im Seminarraum des DAV Kletterzentrums statt - (mit Anmeldung und 2G plus) - und online. 

Seit 01.01.2022 müssen Skifahrer*innen auf Italiens Skipisten einen Versicherungsnachweis über eine gültige Haftpflichtversicherung mitführen. In dem Versicherungspaket „Alpiner Sicherheits Service ASS“, das alle DAV-Mitglieder automatisch durch eine Mitgliedschaft beim DAV haben, ist auch eine Sporthaftpflichtversicherung integriert.

Die Skigymnastik am Mittwoch um 18.00 Uhr ist ab dem 19.01.22 NICHT mehr in der Pestalozzischule, sondern in der Turnhalle des Albrecht-Altdorfer-Gymnasiums im Minoritenweg 33 im Regensburger Altstadt-Osten zu finden. 

Ende Februar werden wieder die neuen DAV-Mitgliedsausweise versendet. Bitte beachten Sie: Sollte sich Ihre Bankverbindung und/oder Adresse geändert haben, schicken Sie diese Änderungen bitte bis 25. November 2021 an uns.

Unsere Hüttenwirte im Berg- und Skiheim in Brixen im Thale sind auf der Suche nach einem kleinen Pkw-Anhänger für den Abtransport der Wertstoffe bzw. des Sperrmülls. Eine Anhängerkupplung am Fahrzeug ist vorhanden. Wer günstig einen Anhänger abzugeben hat, meldet sich bitte bei Lorenz Maußhammer

Am 29. und 30. Oktober 2021 fand die Hauptversammlung des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Friedrichshafen unter strengen Corona-Auflagen statt. Rund 360 Delegierte aus 220 Sektionen trafen sich am Messegelände der Bodenseestadt und setzten dort ein klares Zeichen: Bis zum Jahr 2030 will der größte Bergsportverband der Welt klimaneutral sein. Auch ein Antrag der Sektion Regensburg zur Stärkung der Mitgliederrechte auf Hütten wurde beinahe einstimmig angenommen. 

Joachim Kerschensteiner ist neuer 1. Vorsitzender der Sektion Regensburg des Deutschen Alpenvereins e.V. Am Mittwoch, den 20. Oktober 2021, kamen rund 60 Mitglieder der Sektion Regensburg des DAV zur Online-Mitgliederversammlung zusammen, unter anderem, um den siebenköpfigen Vorstand neu zu wählen.

Ihr würdet gern mit euren Kindern und gleichgesinnten Familien wandern, klettern, Skifahren, die Natur erkunden und Abenteuer erleben? Meldet euch bei uns! Wir wüssten gerne, was ihr so macht, was ihr unternehmen wollt, wann ihr Zeit habt. Damit wir euch vernetzen können. Denn: Zusammen sind Bergerlebnisse noch schöner. 

Die Geschäftsstelle der Sektion hat eine neue Heimat gefunden. Wir freuen uns sehr, dass wir Sie, liebe Mitglieder, ab dem 28. Juni mitten in der Altstadt auf dem Gelände der Spitalbrauerei begrüßen dürfen. In der Woche vom 21. Juni können wir aufgrund des Umzugs noch keine Besucher empfangen. Wir bitten dafür um Verständnis!

Wir weisen die Kletterer im Klettergebiet Schönhofen darauf hin, dass im Laufe der Zeit in allen Sektoren des Klettergartens Schönhofen die Umlenkkarabiner der einzelnen Routen durch Stahlringe ersetzt werden. Begonnen wurde bereits bei den Routen, die sehr häufig begangen werden. Künftig muss also an den Umlenkpunkten umgebaut werden.