regensburger_huette.jpg
Natur Pur – Nicaragua und Costa Rica
Montag, 23. Oktober 2017, 19:00 Uhr
Aufrufe : 661
von Sandra Aichner

Referenten: Marita Sasso und Sabine Sattler mit den Allroundern

Eine Reise durch unberührte Natur mit unzähligen – und manchmal unbekannten –  Tieren und Pflanzen, die bei einer Gruppe von Alloundern unvergessliche Eindrücke hinterlassen hat.

Das Abenteuer hat im Süden Nicaraguas mit der Insel Ometepe und dem Vulkan Maderas begonnen, um dann an der Küste Costa Rica´s auf der Halbinsel Nicoya mit den Schildkrötenstränden fortgesetzt zu werden. Pazifikküste, Karibikküste sowie auch die Hochebene in Costa Rica´s waren weiter auf dem Programm. Palmenstrände, Dschungeltour,  Wissenswertes über Kaffee und Kakao, die zweitlängste Hängebrücke des Landes sowie diverse Besuche in den Nationalparks des Landes – darunter auch der Corcovado Nationalpark - konnten nicht fehlen.

Die Pflanzen- und Tierwelt in den verschiedenen Vegetationszonen ist sehr unterschiedlich und abwechslungsreich. Unser Vortrag bietet einen kleinen Einblick in die artenreiche und vielfältige Natur Costa Ricas.

Eintritt frei! Spenden kommen dem Ometepe-Projekt Nicaragua zugute.

Ort DAV Kletterzentrum Regensburg, Am Silbergarten 6, Kareth/Lappersdorf