huetten.jpg
MTB-Tour durch das schöne Berchtesgadener Land
Donnerstag, 23. Juli 2020, 08:00 Uhr
Bis Sonntag, 26. Juli 2020
Aufrufe : 68
von Ortsgruppe Bayerwald

Do bis So, 23. - 26. Juli

MTB-Tour durch das schöne Berchtesgadener Land

Mit der Tour wollen wir die schönsten Flecken des Berchtesgadener Landes abfahren. Wir bewegen uns überwiegend auf Wegen, vereinzelt auch mal steil; wenige kurze Trailpassagen. Gut machbar für geübte Tourenfahrer/innen.

Geplante Route (Änderungen bleiben je nach zeitnahen Verhältnissen vorbehalten):

Donnerstag, 23.07.2020

Anfahrt nach Bad Reichenhall, dort Start 11.00 Uhr

Über den Predigtstuhl (erste Einkehr nach ca. 3 Std. in der urigen Moosenalm) queren wir runter in die Ramsau und fahren hoch zum Alpengasthof Hirschbichl.

ca. 1.300 Hm und ca. 30 km.

Freitag, 24.07.2020

Wir fahren zunächst einen Abstecher zur Kallbrunn-Alm (trägt -zu Recht- den Titel „schönste Alm des Salzburger Landes“).

Über Hirschbichl zurück und runter in die Ramsau, vorbei an der Wimbachbrücke und Auffahrt zur Kühroint-Hütte.

ca. 1.500 Hm und ca. 40 km.

Samstag, 25.07.2020

Am Grünstein und an der Rodelbahn vorbei geht’s zunächst runter zum Königssee (Frühschoppen am See!),

dann Auffahrt nach Hinterbrand, und an der Jenner Mittelstation vorbei über diverse Almen zur Gotzenalm. Hier noch kurzer Fußweg (20 min) zum Aussichtspunkt Feuerpalfen (direkt unter uns der Königssee und ggü. die eindrucksvolle Watzmann Ostwand)

ca. 1.300 Hm und ca. 30 km.

Sonntag, 26.07.2020

Wir bleiben zunächst in der Almgegend östl. des Königsees und fahren über die Königsbachalm zum Schneibsteinhaus oder wahlweise nahegelegenes Stahlhaus.

Nach Einkehr geht es runter nach Berchtesgaden, und dann über Bischofswiesen zurück nach Bad Reichenhall.

Heute ca. 42 km und 900 Hm Auffahrt, ca. 5-6 Stunden Fahrzeit.

Teilnehmer: 5

Anmeldung bei Fritz Nirschl bis 06. Juli 2020

Organisation: Fritz Nirschl (FÜ Mountainbike)