kurse_sommer.jpg

08 5 HE AK1 02Bild1 Fotol Thomas Klellermann

Ab auf den Gletscher!

So hieß unser Motto bei dem Kurs „Teilnahme an Gletschertouren“.

Bei unserem Aufstieg zur empfehlenswerten Kaunergrat-Hütte fanden schon erste Unterrichtseinheiten zum Thema Gruppenführung und Pflanzenkunde statt. Als wir nach 1200 Hm Anstieg endlich die Hütte erreichten, bezogen wir schnell unser schönes Lager und aßen bei hervorragendem Wetter auf der Sonnenterasse unseren ersten Kaiserschmarrn. Man muss erwähnen, es wird nicht der letzte gewesen sein…

Neben unseren Kursinhalten konnten wir auch die Verpeilspitze besteigen. Bei dieser Tour konnten wir vieles praktisch umsetzen, was wir schon zum Thema Standplatzbau, Sichern, Tourenplanung, Knotenkunde, Gruppenführung und Gehen auf steilen Schneefeldern die Tage zuvor gelernt hatten.

Ebenso gewannen wir Einblicke, wie man sich im steileren Eis fortbewegen kann, eine Seilschaft aufbaut und mit dieser am effektivsten geht. Am Gletscher übten wir dann auch noch die Spaltenbergung mit der losen Rolle und einem T-Anker. Gute Nachrichten: Jeder Teilnehmer wurde auch wieder gerettet und kann nun auch andere Kameraden aus einer Spalte bergen.

Bericht: Claudia Ott

Foto vom Trainer: Thomas Kellermann