kurse_sommer.jpg

Aufbaukurs für mittelschwere Bergtouren

Kursziel: Erlernen der Fertigkeiten, die zur selbständigen Durchführung von Touren im weglosen alpinen unvergletscherten Gelände, versicherten Steigen, sowie kurzen Seilpassagen von Nöten sind. Umweltbildung.

Voraussetzung: BS-GK: Grundkurs Bergsteigen Kondition für Tagestouren (bis zu 8 Std.) mit bis zu 1000 Hm im Auf- und Abstieg, Schwindelfreiheit.

Kursinhalt: Ausrüstungskunde, Knotenkunde, Umweltbildung,natürliche Fixpunkte, Umgang mit Fixseil und Geländerseil, Tourenplanung, Taktik und Tourenstrategie entwickeln, Begehen von Blockgelände, Orientierung im Gelände, Sicherungsmethoden auf Graten, Durchführung einer Tour mit praktischer Anwendung der Lehrinhalte.

Kürzel:

BS-AK-01-20
Termin:
25.07.2020 - 28.07.2020
Beginn:
08:30 Uhr, Wird bei der Vorbesprechung festgelegt.
Vorbesprechung:
15.07.2020 um 17:00 Uhr, GST (Vorraum)
Freie Plätze:
3 von 6
Ort:
Franz-Senn-Hütte, Stubaier Alpen
Kosten:
130,- € , Zusatzkosten: --- (ggf. fallen Kosten für Fahrt/Unterkunft/Verpflegung an)
Jugendkurs:
nein
Leitung:
Schulte Martin


zurück

zur Anmeldung