naturschutz.jpg

Bei einer großen Runde um das wunderschön gelegene Forsthaus Irlbrunn im Frauenforst nahe Ihrlerstein erfahren wir in Begleitung der erfahrenen Kräuterpädagogin Renate Beck Interessantes über Wildkräuter am Wegrand. Nahezu vor jedem Fuß gibt es etwas zu entdecken...Spitzwegerich, Breitwegerich, Gänseblümchen und noch viele andere Wildkräuter und deren Wirkung lernen wir an diesem kurzweiligen Vormittag kennen.

Wir möchten dabei die Natur in ihrem Reichtum und ihrer Vielfalt näher kennenlernen, um zu lernen, was schützenswert und für uns alle wertvoll ist. Im Anschluss werden wir im Forsthaus unsere aufgefundenen Kräuter zu schmackhaften Leckereien wie z.B. Tee, Kräuterbutter oder Salat zubereiten. Diese frischen Köstlichkeiten genießen wir gemeinsam bei einem gemütlichen Mittagessen.

Termin: Samstag, 21.09.2019

Beginn: 9 Uhr Abfahrt am DAV Kletterzentrum Regensburg; gemeinsame Hinfahrt in den Frauenforst mit dem Sektionsbus und/oder im privaten PKW (je nach Teilnehmerzahl)

Dauer: je nach Gruppengröße ca. 4-5 Stunden inkl. An-und Abfahrt

Teilnehmer: ca. 15

Kosten: 10 € für Teilnahme und Zutaten für die Zubereitung, plus Beteiligung an Miet-/Benzinkosten

Anmeldung und Besprechung: per Mail an naturschutzteam@alpenverein-regensburg.de

Ausrüstung: ggf. Aufbewahrungsmöglichkeit für Mitnahme aufgefundener Kräuter

Leitung: Naturschutzteam und Frau Renate Beck, Kräuterpädagogin