Klettern und Hochtouren rund um die Franz-Senn-Hütte (Stubaier Alpen)

(OG Bayerwald)

Beschreibung

Im Bereich der Franz-Senn-Hütte gibt es rund ein Dutzend attraktiver kombinierter Hochtouren (Eis und Fels) mit Anstiegsleistungen von ca. 1000 bis 1500 Höhenmeter (ca. 3 bis 6 Std.). Für dieses Wochenende werden wir zwei davon auswählen. Neben leichten und mittelschweren Gletschertouren ist auch Klettern im 3. Grad möglich. Abfahrt Freitagmorgen.

Voraussetzung: solide Hochtourenerfahrung, sichere Steigeisentechnik bis 30 Grad Eisneigung, Kenntnisse Spaltenbergung

Ausrüstung: komplette Hochtouren-Ausrüstung, Seile und Sicherungsmittel nach Absprache

Max. Teinehmerzahl: 6 Personen

Anmeldung per Mail bei Franz Vogl - Anmeldeschluss bereits verstrichen

Organisation: Franz Vogl (FÜ) und Dr. Ludwig Engl

Details

Termindetails
Fr. 21.07.2023 - So. 23.07.2023
Zielort

Arnschwang Trailpark

Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Gruppe

Anmeldung
Anmeldung bis
28.02.2023
Preis

Fahrt-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten

Maximale Teilnehmeranzahl
6